Biographisches

.

.

 

Geboren und aufgewachsen in Köln

 

Längerer Auslandsaufenthalt in Spanien in den 80er Jahren; dort auch erste Begegnung und Beschäftigung mit dem Textilen Material und seinen künstlerischen Ausdrucks- und Verwertungsformen; erste Studien der Textilkunst u.a. bei den  Künstler*innen Jolande Machemer, Dörte Bach,  Dorle Stern-Straeter.

 

Mitte der 90er Jahre Schwerpunktlegung auf Art Quilting und Coudragen; weitere Studien u.a. bei  den Künstler*innen Britta Ankenbauer (Surface Design), Ricarda Aßmann (Filz), Paula Nadelstern (USA), Marilyn Pipe (GB),  Heide Stoll-Weber (Färben), Pia Welsch (Sticken), Claudia Helmer (Paperlamination), Brunhilde Scheidtmeier (Ecoprint).

 

seit 2004              als freischaffende Künstlerin tätig

seit 2005              nationale/internationale Ausstellungen

2013                     mehrmonatige Studienreise durch Spanien

2014                     Masterclass bei der Künstlerin Britta Ankenbauer, Leipzig

2015                     Eröffnung des Kunstraumes option.265 in der Eifel

2016                     Ernennung zur Europakünstlerin

2017                     Studium an der Freien Kunstakademie Augsburg;

                              mehrmonatige Studienreise durch Spanien

 

 

 

 

Als überzeugte Netzwerkerin bin ich u.a. Mitglied im:

Bonner und Kölnischer Kunstverein

KunstForumEifel e.V.

Frauenmuseum Bonn e.V.

Studio Art Quilt Associates USA

 

 


Home    Die Künstlerin    Der Kunstraum    Impressum/Datenschutzhinweis    Kontakt

unterharnscheidt_facebook.png    unterharnscheidt_pinterest.png    unterharnscheidt_wordpress.png    unterharnscheidt_twitter.png    unterharnscheidt_blogger.png