Biographisches

.

.

 

-          geboren und aufgewachsen in Köln

-          im früheren Leben: Ausbildungen zur Stadtassistentin/Fremdsprachensekretärin/Event-

           und Messemanagerin im Kulturbereich

 

Längerer Auslandsaufenthalt in Spanien in den 80er Jahren; dort auch erste Begegnung und Beschäftigung mit dem Textilen Material und seinen künstlerischen Ausdrucks- und Verwertungsformen; erste Studien der Textilkunst u.a. bei den  Künstler*innen Jolande Machemer, Dörte Bach,  Dorle Stern-Straeter.

 

Mitte der 90er Jahre Schwerpunktlegung auf Art Quilting und Coudragen; weitere Studien u.a. bei  den Künstler*innen Britta Ankenbauer (Surface Design), Ricarda Aßmann (Filz), Gabi Mett, Paula Nadelstern (USA), Marilyn Pipe (GB),  Heide Stoll-Weber (Färben), Pia Welsch (Sticken)

 

2010                     Gründung der textil.ART.galerie/Galerie für Textilkunst (Nürnberg & Dinkelsbühl)

2013/14               Masterclass bei der Künstlerin Britta Ankenbauer, Leipzig

2015                    Eröffnung des Kunstraumes option.265 in der Eifel

2016                    Ernennung zur Europakünstlerin und nat./int. Ausstellungen

2017                    Weiterbildung Int. Kunstakademie Heimbach und Augsburg und nat./int. Ausstellungen

 

 

 

 

Als überzeugte Netzwerkerin bin ich u.a. Mitglied im:

Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V.

Bonner und Kölnischer Kunstverein

KunstForumEifel e.V.

Frauenmuseum Bonn e.V.

Quiltkunst e.V.

Studio Art Quilt Associates USA

 

 


Home    Die Künstlerin    Der Kunstraum    Impressum/Datenschutzhinweis    Kontakt

unterharnscheidt_facebook.png    unterharnscheidt_pinterest.png    unterharnscheidt_wordpress.png    unterharnscheidt_twitter.png    unterharnscheidt_blogger.png